Berufsweg

2006 bis 2010 - Sozial-Pädagogische Fachkraft bei einer sozialen Initiative
Leiterin des „Kienberg“ Projektes. Verantwortlich für Planung und Durchführung von erlebnispädagogischen Projekten, sowie Betreuung von Jugendlichen im Rahmen des "Erziehung für Jugendlichen" Projektes in Zusammenarbeit mit der JW.

2000 bis 2005 - Therapeutische und pädagogische Mitarbeiterin am Erlenhof, Therapiestation für Drogen- und Medikamentenabhängige, Pro mente OOE
Therapeutische Leitung einer Frauenwohngruppe, Leitung der Suchtgruppe im Wagner Jauregg-Krankenhaus in Kooperation mit OA Dr. B. Lindenbauer
Planung und Durchführung von erlebnispädagogischen Projekten, Leitung der therapeutischen Gruppe zum Thema Sucht und Spiritualität, Leitung von Aufnahmegesprächen und therapeutischen Einzelgesprächen

2003 - Eröffnung eigener Praxis mit Gewerbeberechtigung zu Lebens- und Sozialberatung
Avalon Erlebnispädagogik und Beratung, Durchführung von Projekten, Einzelgespräche

1998 bis 2003 - Gründerin der Firma AVALON - Erlebnissport und Pädagogik
Gewerbeberechtigung zur Durchführung von Seminaren und Veranstaltungen
Planung und Durchführung von Seminaren zum Thema Erziehung, Sucht, Erlebnispädagogik ect.
EP Projekt, Veranstaltungen, Leitung für verschiedene Einrichtungen: Spattstrasse, Streetworker Graz, Mafalda Graz, Freelife, Berlitz

1989 - Tagesmutter Sonderbewilligung für bis zu 6 Kindern (Magistrat Graz)
Krisenpflegeplatz mit Bewilligung (Magistrat Graz)